Praxis Fariba Vadoudi von Innen

Entspannen Sie sich in unserem Wartezimmer bei einem Tee oder Kaffee.

Untersuchungsraum

Wir arbeiten mit neuester Ultraschalltechnik (3D und 4D).

Unsere neuen Kooperationspartner

Wir heißen Sie herzlich Willkommen!

Praxis von Fariba Vadoudi

Neuer Kooperationspartner: Fachärzteteam mit 6 Anästhesisten an der Universitätsallee in Bremen

Kinderbilder unserer Partientinnen

Ich bedanke mich ganz herzlich für die lieben Worte und die schönen Fotos Ihrer kleinen Lieblinge.

Beratungszimmer von Fariba Vadoudi

Beratung in Wohlfühlatmosphäre.

Linie

Kinderwunsch

Kinderwunsch Frauenarzt In vielen Fällen tritt eine Schwangerschaft erst nach einigen Monaten, nach dem Absetzen der Verhütungsmethoden, ein. In der Frauenheilkunde spricht man von Sterilität wenn nach einem bis anderthalb Jahren ungeschützten, regelmäßigen Geschlechtsverkehrs keine Schwangerschaft eingetreten ist. Eine ausbleibende Schwangerschaft kann sowohl körperliche als auch psychische Ursachen haben.

Diese Zeit ist eine Belastungsprobe für jedes Paar und greift in das Leben jeder Person ein. Eine ungenaue Diagnostik würde eine zusätzliche Bürde bedeuten. Mir ist wichtig, Sie als Patientin nicht zu verunsichern und durch eine klare Diagnostik einen Therapieplan zu erstellen. Durch meine Erfahrung in dem Bereich der Sterilität und der operativen Gynäkologie ist es mir möglich, Sie diagnostisch und therapeutisch zu begleiten. Ich nehme mir die Zeit, um mit Ihnen ausführlich über Ihre Gefühle und die verschiedenen Möglichkeiten zu sprechen. In dieser Zeit ist ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Patientin und Ärztin wichtig. Damit ihre Unsicherheiten abgebaut werden, stehe ich Ihnen in der Vorsorge während der Therapie und in der Nachsorge zur Seite.

Verlauf der Diagnostik
Vor der Diagnostik wird, mit Hilfe einer Anamnese (Fragenbogen), der aktuelle Untersuchungsstand besprochen. Für eine genaue Bestimmung der Ursache ist es wichtig, dass auch der Partner sich von einem Urologen untersuchen lässt. Nach der Anamnese kann unter Umständen bereits eine Therapieempfehlung erfolgen. Sollte der Verdacht einer körperlichen Störung auf Seiten der Frau vorliegen, kann mit Hilfe verschiedener Methoden z.B. einer Bauchspiegelung die Durchlässigkeit der Eileiter überprüft werden. Ich habe die Möglichkeit, natürlich immer in Absprache mit Ihnen, Verwachsungen direkt während der ambulanten Operation zu entfernen. Dadurch würde eine weitere Operation vermieden werden. Ich bin bei der Auswahl der Therapiemöglichkeit alleine auf Ihr Wohlergehen bedacht, um so die beste Therapieform für Sie auszuwählen.

Externe Links zum Thema
http://www.familienplanung.de